Bohrmaschinen

Bohrmaschinen sind elektrische Werkzeuge, die verwendet werden, um Löcher in verschiedene Materialien wie Holz, Metall, Kunststoff und Beton zu bohren. Es gibt verschiedene Typen von Bohrmaschinen, wie z.B. Akku-Bohrmaschinen, Netzbetriebene Bohrmaschinen und Schlagbohrmaschinen. Bohrmaschinen werden in einer Vielzahl von Anwendungen verwendet, von Heimwerken und Handwerk bis hin zu industriellen Anwendungen. Die Wahl einer Bohrmaschine hängt von Faktoren wie Größe des Bohrers, Leistung, Kraft und Handhabung ab. Es ist wichtig, eine Bohrmaschine zu wählen, die für den geplanten Gebrauch geeignet ist.

Ergebnisse 1 – 6 von 34 werden angezeigt

Filter

ELEKTROWERKZEUG

Bohrmaschine online kaufen

Bist Du auf der Suche nach einer perfekten Bohrmaschine? Bei WERKKING.DE wirst Du fündig! Die besten Marken: BOSCH ✣ AEG ✣ MAKITA ✣ EINHELL ✣ HILTI. 100% beste Qualität!

Inhalt dieser Seite

Was ist eine Bohrmaschine?

Eine Bohrmaschine ist ein elektrisches Werkzeug, das zum Bohren von Löchern in verschiedene Materialien wie Holz, Metall, Stein oder Beton verwendet wird. Sie wird typischerweise für Bau-, Heimwerker- und Industriearbeiten eingesetzt. Die Verwendung von Bohrmaschinen ist in der heutigen Zeit nahezu unverzichtbar, da sie eine Vielzahl von Aufgaben effizient und effektiv erledigen können.

Die Bohrmaschine hat eine Spannzange oder ein Bohrfutter, in das ein Bohrer oder ein anderes geeignetes Werkzeug eingesetzt wird. Das Bohrfutter hält das Werkzeug fest und sorgt dafür, dass es sich während des Bohrens nicht löst. Manchmal wird auch eine zusätzliche Handgriff angebracht, um die Kontrolle und Präzision während des Bohrens zu erhöhen.

Wenn die Maschine eingeschaltet wird, dreht der Motor das Werkzeug mit hoher Geschwindigkeit, was es ermöglicht, ein Loch in das Material zu bohren. Die Geschwindigkeit des Motors kann oft über ein Einstellrad oder einen Schalter variiert werden, um die optimale Geschwindigkeit für das jeweilige Material und die Größe des Bohrers auszuwählen.

Die Bohrmaschine kann auch mit verschiedenen Aufsätzen ausgestattet werden, um zusätzliche Funktionen wie Schleifen, Rühren oder Polieren zu ermöglichen. Es gibt auch spezielle Bohrmaschinen, wie Schlagbohrmaschinen oder Hammerbohrmaschinen, die speziell zum Bohren in sehr harte Materialien wie Beton oder Stein konzipiert sind.

Afro woman drilling wall with electric drill.

Welche Arten von Bohrmaschinen gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Bohrmaschinen, darunter Handbohrmaschinen, Schlagbohrmaschinen und Bohrhammer. Handbohrmaschinen sind die einfachsten und am häufigsten verwendeten Typen. Schlagbohrmaschinen sind für härtere Materialien geeignet und haben eine zusätzliche Schlagfunktion, die das Bohren in harten Materialien wie Beton erleichtert. Bohrhämmer sind noch leistungsfähiger und werden oft für schwerere Bauarbeiten verwendet.

Handbohrmaschine

Diese ist das grundlegendste Modell. Sie wird hauptsächlich zum Bohren in Holz und leichten Metallen verwendet. Es gibt sie in kabelgebundenen und kabellosen (Akku) Versionen.

Schlagbohrmaschine

Ein Bohrhammer ist ähnlich wie eine Schlagbohrmaschine, erzeugt aber eine stärkere Schlagbewegung. Sie werden hauptsächlich für schwere Arbeiten und zum Bohren in sehr harte Materialien wie Stahlbeton verwendet.

Bohrhammer

Ein Bohrhammer ist ähnlich wie eine Schlagbohrmaschine, erzeugt aber eine stärkere Schlagbewegung. Sie werden hauptsächlich für schwere Arbeiten und zum Bohren in sehr harte Materialien wie Stahlbeton verwendet.

Diamantbohrmaschine

Diese Maschinen verwenden Diamantbohrkronen, um in sehr harte Materialien wie Beton, Stein und Fliesen zu bohren. Sie werden oft in der Bauindustrie und in Handwerksbetrieben eingesetzt

Säulenbohrmaschine

Dies ist eine stationäre Bohrmaschine, die auf einer Werkbank oder einem Bodenständer montiert ist. Sie bietet eine hohe Präzision und Kontrolle und wird häufig in Werkstätten und in der Fertigungsindustrie eingesetzt.

Magnetbohrmaschine

Diese Maschinen haben einen elektromagnetischen Sockel, der es ermöglicht, sie an metallischen Oberflächen zu befestigen. Sie werden oft in der Metallverarbeitung eingesetzt, um präzise Löcher in Metall zu bohren.

Wo kann man eine Bohrmaschine einsetzen?

Eine Bohrmaschine ist ein vielseitiges Werkzeug, das in vielen verschiedenen Kontexten eingesetzt werden kann. Hier sind einige Beispiele:

  1. Heimwerken und Haushaltsarbeiten: Bohrmaschinen werden oft verwendet, um Löcher in Wände zu bohren, um Bilder, Regale oder andere Gegenstände aufzuhängen. Sie können auch zum Zusammenbau von Möbeln verwendet werden, bei denen Schrauben eingedreht werden müssen.
  2. Bauarbeiten: Auf Baustellen sind Bohrmaschinen ein unverzichtbares Werkzeug. Sie werden verwendet, um Löcher in Beton, Ziegel oder Stein zu bohren, beispielsweise zum Einsetzen von Dübeln oder zur Installation von Elektroinstallationen.
  3. Handwerk und Kunst: In manchen Kunstformen und Handwerken kann eine Bohrmaschine verwendet werden, um Löcher in Materialien wie Holz oder Metall zu bohren.
  4. Industrielle Anwendungen: In der Industrie werden Bohrmaschinen verwendet, um präzise Löcher in Metallteilen für die Maschinen- oder Automobilherstellung zu bohren.
  5. Gartenarbeit: Manchmal werden Bohrmaschinen im Garten eingesetzt, z. B. um Löcher für Zaunpfosten zu bohren oder um Löcher für die Pflanzung von Bäumen oder großen Pflanzen zu erstellen.
akku-schrauber kaufen

Welche Bohrmaschine ist die beste?

Es gibt viele ausgezeichnete Bohrmaschinen auf dem Markt, und die beste Wahl hängt stark von Ihren spezifischen Anforderungen ab, einschließlich der Art der Arbeiten, die Sie durchführen möchten, und Ihrem Budget. Bevor Sie eine Bohrmaschine kaufen, ist es wichtig, die Funktionen und Spezifikationen des jeweiligen Modells zu überprüfen und zu sehen, ob es Ihren Anforderungen entspricht. Hier zeigen wir Ihnen, die 10 am besten bewerteten Bohrmaschinen laut der Amazon Bewertungen:

Welche Bohrmaschine soll man kaufen, um Beton zu bohren?

Für das Bohren in Beton benötigen Sie eine Bohrmaschine, die über eine Schlagbohrfunktion verfügt, oder noch besser, einen Bohrhammer. Diese Werkzeuge erzeugen eine Schlagbewegung, die hilft, den harten Beton zu durchdringen.

Hier sind einige Beispiele für Bohrmaschinen und Bohrhämmer, die sich gut für das Bohren in Beton eignen:

 

Welche Bohrmaschine ist für Stahlbeton geeignet?

Stahlbeton ist eine Kombination aus Beton und Stahl, was es zu einem besonders harten Material macht, das schwierig zu bohren sein kann. Für solche Aufgaben wird normalerweise ein Bohrhammer mit einem passenden SDS-Bohrer (Slotted Drive System) empfohlen.
SDS-Bohrer sind speziell für den Einsatz in Bohrhämmern konzipiert und ermöglichen eine effektivere Schlagbohrleistung, was sie ideal für das Bohren in harten Materialien wie Stahlbeton macht.

Hier sind einige Bohrhämmer, die für das Bohren in Stahlbeton geeignet sind:

  1. Bosch GBH 2-28 F Professional: Dieser Bohrhammer von Bosch ist stark und robust genug, um durch Stahlbeton zu bohren.
  2. Hilti TE 6-A36: Dieser akkubetriebene Bohrhammer von Hilti ist leistungsstark und zuverlässig, ideal für professionelle Anwendungen.
  3. Makita HR2650: Dieser Bohrhammer von Makita ist ein gutes Werkzeug für Heimwerker und kann sowohl leichte als auch etwas schwerere Arbeiten bewältigen.
  4. DeWalt DCH273P2: Dieser Bohrhammer von DeWalt ist ebenfalls eine gute Wahl für das Bohren in Stahlbeton.

Bitte beachten Sie, dass Sie beim Bohren in Stahlbeton auch einen Betonbohrer mit einer Hartmetallspitze benötigen, der speziell für das Durchdringen von Stahlbeton entwickelt wurde. Außerdem ist es wichtig, beim Bohren in Stahlbeton immer eine geeignete Schutzbrille und Gehörschutz zu tragen, um sich vor fliegenden Partikeln und Lärm zu schützen.

Was ist der Unterschied zwischen einer Akku-Bohrmaschine und einer Netz-betriebenen Bohrmaschine?

Eine Akku-Bohrmaschine und eine netzbetriebene Bohrmaschine sind zwei verschiedene Arten von Bohrmaschinen, die auf unterschiedliche Art und Weise mit Strom versorgt werden. Hier sind einige Unterschiede zwischen den beiden. Beide Arten von Bohrmaschinen haben ihre Vor- und Nachteile, und die beste Wahl hängt von Ihren spezifischen Anforderungen und Arbeitsbedingungen ab. Einige Leute finden es nützlich, sowohl eine Akku- als auch eine netzbetriebene Bohrmaschine zu besitzen, um in verschiedenen Situationen flexibel zu sein:

  • Mobilität: Da sie auf Akkus laufen, sind sie kabellos und können daher überall hin mitgenommen werden. Sie sind ideal für Arbeiten, bei denen Sie sich frei bewegen müssen oder wenn keine Stromquelle in der Nähe ist.
  • Komfort: Da sie kein Kabel haben, können sie leichter zu handhaben und zu manövrieren sein, insbesondere in engen oder unzugänglichen Bereichen.
  • Batterielebensdauer: Die Laufzeit einer Akku-Bohrmaschine ist durch die Kapazität ihres Akkus begrenzt. Wenn der Akku leer ist, müssen Sie ihn aufladen, bevor Sie weiterarbeiten können. Einige Modelle haben austauschbare Akkus, so dass Sie einen aufgeladenen Ersatz Akku einsetzen und weiterarbeiten können.
  • Leistung: Netzbetriebene Bohrmaschinen sind in der Regel leistungsstärker als Akku-Bohrmaschinen und können daher besser für schwere oder intensive Arbeiten geeignet sein.
  • Kontinuierlicher Betrieb: Da sie direkt an das Stromnetz angeschlossen sind, können sie so lange laufen, wie Sie sie brauchen, ohne dass Sie sich Sorgen machen müssen, dass der Akku leer wird.
  • Kabelbeschränkungen: Netzbetriebene Bohrmaschinen haben ein Netzkabel, das eine Stromquelle erreichen muss. Dies kann ihre Mobilität einschränken und sie weniger praktisch für Arbeiten an Orten machen, an denen keine Steckdose in der Nähe ist.

Wie benutzt man eine Bohrmaschine?

Die Nutzung einer Bohrmaschine ist ein ziemlich einfacher Prozess, aber es ist wichtig, sicherzustellen, dass Sie die richtigen Sicherheitsvorkehrungen treffen. Hier sind die allgemeinen Schritte:

  1. Sicherheit: Stellen Sie sicher, dass Sie geeignete Schutzkleidung tragen, einschließlich Sicherheitsbrille und Handschuhe. Wenn Sie in harten Materialien bohren oder wenn die Bohrmaschine besonders laut ist, sollten Sie auch Gehörschutz tragen.
  2. Bohrer einsetzen: Öffnen Sie das Bohrfutter der Bohrmaschine (das ist das Ende, in das der Bohrer eingesetzt wird) und setzen Sie den Bohrer ein. Ziehen Sie das Bohrfutter fest, um den Bohrer sicher zu befestigen. Einige Bohrmaschinen haben ein Schlüsselbohrfutter, das mit einem speziellen Schlüssel festgezogen wird, während andere ein Schnellspannbohrfutter haben, das manuell festgezogen wird.
  3. Leistung und Geschwindigkeit einstellen: Viele Bohrmaschinen haben einstellbare Leistungs- und Geschwindigkeitsstufen. Stellen Sie diese auf die für Ihre Arbeit geeignete Stufe ein.
  4. Arbeitsfläche vorbereiten: Wenn Sie in eine Wand bohren, stellen Sie sicher, dass sich keine elektrischen Leitungen oder Rohre hinter der Wand befinden. Markieren Sie den genauen Punkt, an dem Sie bohren möchten.
  5. Bohren: Halten Sie die Bohrmaschine fest und richten Sie sie rechtwinklig zur Arbeitsfläche aus. Drücken Sie den Auslöser langsam und gleichmäßig, um das Bohren zu starten. Üben Sie einen gleichmäßigen Druck aus, aber drücken Sie nicht zu fest. Lassen Sie die Bohrmaschine die Arbeit erledigen.

 

schlagbohrmaschine

Nach dem Bohren: Ziehen Sie nach Beendigung des Bohrens den Bohrer aus dem Loch, während die Maschine noch läuft, um Schmutz und Staub zu entfernen. Schalten Sie die Bohrmaschine aus und entfernen Sie den Bohrer, wenn Sie fertig sind.

Es ist wichtig zu beachten, dass verschiedene Materialien unterschiedliche Techniken und Bohrer erfordern. Zum Beispiel erfordert das Bohren in Beton einen Hammerbohrer und eine Schlagbohrmaschine oder einen Bohrhammer, während das Bohren in Holz einen normalen Spiralbohrer und eine herkömmliche Bohrmaschine erfordert. Bevor Sie mit dem Bohren beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Werkzeug und den richtigen Bohrer für das Material haben, in das Sie bohren möchten.

Kaufgründe für eine Bohrmaschine

Es gibt viele Gründe, warum jemand eine Bohrmaschine kaufen könnte:

Vielseitigkeit: Eine Bohrmaschine ist ein äußerst vielseitiges Werkzeug, das für eine Vielzahl von Aufgaben verwendet werden kann. Neben dem Bohren von Löchern in verschiedenen Materialien können viele Bohrmaschinen auch als Schraubendreher verwendet werden, und einige Modelle haben sogar eine Schlagfunktion zum Bohren in besonders harte Materialien.

Zeitersparnis: Mit einer Bohrmaschine können Sie Aufgaben viel schneller erledigen als mit manuellen Werkzeugen. Das kann besonders nützlich sein, wenn Sie viele Löcher bohren oder viele Schrauben eindrehen müssen.

Effizienz: Bohrmaschinen sind in der Regel effizienter und genauer als das manuelle Bohren oder Schrauben. Das kann zu besseren Ergebnissen führen und dazu beitragen, Materialverschwendung zu reduzieren.

Heimwerken: Wenn Sie gerne Heimwerkerprojekte durchführen oder Ihr eigenes Zuhause instand halten, ist eine Bohrmaschine ein unverzichtbares Werkzeug. Ob Sie Regale aufhängen, Möbel zusammenbauen oder eine Gartenlaube bauen, eine Bohrmaschine kann die Arbeit erheblich erleichtern.

Kostenersparnis: Obwohl der Kauf einer Bohrmaschine eine anfängliche Investition erfordert, kann sie auf lange Sicht Geld sparen, indem sie die Notwendigkeit reduziert, Profis für kleine Aufgaben rund ums Haus zu bezahlen.

Bevor Sie eine Bohrmaschine kaufen, sollten Sie sorgfältig überlegen, welche Art von Aufgaben Sie damit durchführen möchten. Unterschiedliche Modelle haben unterschiedliche Funktionen und Leistungsstufen, und das am besten geeignete Modell für Sie hängt von Ihren spezifischen Anforderungen ab.

Warenkorb
Nach oben scrollen